ADATOK ÉS TÉNYEK

Mühlbachbrücke für
ICE-Neubaustrecke Nürnberg–Berlin

Projekt: Mühlbachbrücke für die ICE-Neubaustrecke Nürnberg-Berlin mit 175 m  Spannweite

Bauherr: Deutsche Bahn AG

Bauunternehmen: Alpine Deutschland AG, Niederlassung Halle-Leipzig

MEVA Systeme: Handschalung EcoAs, Wandschalung Mammut, spezielle Trägerschalung, Klettergerüst KLK 230, Traggerüst MEP

Planung und Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme
GmbH, Niederlassung München

 
 
1
2
3
4
5
 

Projekt

Ein Schalungs-Satz für alle Pfeiler-Maße

Die Mühlbachbrücke ist nur eine der vielen Brücken und Tunnel, die für die ICE-Neubaustrecke Nürnberg-Berlin im Hügel- und Bergland in Oberfranken und Thüringen zu errichten sind. Für diese Talbrücke wurden die vier Pfeiler inklusive Fundamente und Widerlager mit MEVA Schalung erstellt.

Die Brücke hat 175 m Spannweite und einen Hohlkastenquerschnitt mit 14,30m Brückenbreite.
Die Fundamente für die Pfeiler wurden mit der Handschalung EcoAs, die Widerlager mit der Wandschalung Mammut geschalt.

Pfeiler mit Hohlkastenquerschnitt und Verjüngung 70:1 nach oben
Die Pfeiler sind am Fuß bis zu 6,50m lang und 3,50 m breit. Die maximale Höhe der unterschiedlich hohen Pfeiler beträgt 17,90 m. Die Pfeiler haben einen Hohlkastenquerschnitt und als Besonderheit eine Verjüngung 70:1 nach oben. Die Ecken, die Wandstärken und die Vertiefungen (sogenannte Spiegel) selbst sind konstant, lediglich der Gesamtquerschnitt verjüngt sich nach oben. Die Verjüngung stellte schalungstechnisch eine Herausforderung dar. Gelöst wurde sie mit einer speziell konstruierten Trägerschalung auf dem Klettergerüst KLK 230. Diese Trägerschalung konnte variabel an den sich verjüngenden Querschnitt angepasst werden. Somit konnte kostensparend mit nur einem Schalungssatz geschalt werden. Die Pfeilerwände wurden in Taktlängen von bis zu 5m hergestellt.

Pfeilerhohlkörper und Pfeilerkopf
Die Pfeiler haben innen Podeste. Um diese schalen zu können, wurde im Inneren des Pfeilers ein MEP-Traggerüstturm gestellt, der mit den Pfeilerwänden in die Höhe wuchs. Der Traggerüstturm diente auch zur
Unterstützung beim Betonieren des Pfeilerkopfes. Er wurde als Massivbetonkörper mit einer Dicke von 1,30m ausgebildet.

Kapcsolat

MEVA Kapcsolat

Szolgáltatások

MEVA Szolgáltatások

Referencia-füzetek

  • Kompetenzfeld Hochhausbau (3.33 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für Hochhäuser und Wolkenkratzer: Schalen bei wenig Platz, mit oder ohne Kran, bei höchster Sicherheit. MEVA Ingenieure liefern die gesamte Schalungslösung.

  • Kompetenzfeld Ingenieurbau (3.14 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für große Industrieanlagen, Brücken, Tunnel, Kraftwerke und Wasserbauwerke. Schalungstechniker mit großer Erfahrung und ausgeprägtem Erfindergeist.

  • Kompetenzfeld Wirtschafts- und Wohnungsbau (2.70 MB)

    Betriebsgebäude, Hallen, Büros, Einfamilienhäuser, kommunale Einrichtungen, Wohnanlagen, Parkhäuser oder Einkaufspassagen und Mehrfamilienhäuser: Referenzen bei denen Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Sicherheit bei hervorragenden Betonierergebnissen zählen.

 
  • MEVA szaktudás és referenciák

    MEVA szaktudás és referenciák

    Referenciák a klasszikus magasépítés, a magasházak építése, az építőművészet és a műtárgyépítés területén

  • Katar: Gigantikus vízépítési projekt a sivatagban

    Katar: Gigantikus vízépítési projekt a sivatagban

    Az egyre növekvő lakosság és a gyorsan fejlődő gazdaság ivóvízszükségleteinek hosszú távú kielégítésére Katarban a KAHRAMAA, a vízellátásért felelős állami vállalat négyszeresére növeli a tárolókapacitást.

  • „Állvány-mikádó“ szűk helyen

    „Állvány-mikádó“ szűk helyen

    Ha egy építési vállalkozó egy „történelmi városrészben elvégzendő átalakítás“-ról hall, akkor a lelkesedése általában eléggé visszafogott.

  • Játék a formakereső játékban

    Játék a formakereső játékban

    Ha egy építési vállalkozó egy „történelmi városrészben elvégzendő átalakítás“-ról hall, akkor a lelkesedése általában eléggé visszafogott.

alkus zsaluhéj
MEVA Keretprofil
... sokkal több, mint zsalu
  •  Nyelv kiválasztása

    Kérjük, válassza ki a kontinenst és az országot. Nyelv kiválasztása nem kötelező.

  •  Kapcsolat
  •  Keresés

    Keresés az oldalunkon.

  •  Hírlevél

    Havonta megküldjük Önnek a hírlevelünket.