ADATOK ÉS TÉNYEK

Energiewende im Norden

Projekt: Blockheizkraftwerk für E.on. Hanse Wärme GmbH

Bauunternehmen: Depenbrock Bau GmbH & Co. KG, Stemwede

MEVA Systeme: Wandschalung Mammut, MEP-Traggerüst, Deckenschalung MevaFlex

Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme, NL Nord

 
 
1
2
3
 

Projekt

Energiewende im Norden durch Blockheizkraftwerk für E.on. Hanse Wärme GmbH

In Stapelfeld bei Hamburg baut die E.on Hanse Wärme das größte Blockheizkraftwerk in Norddeutschland. Mit 9,5 MW wird es 21.500 Hamburger Haushalte mit Strom versorgen und zusätzlich 80 Mio. kWh Fernwärme einspeisen. Der Grundriss beträgt 36 x 18 m. Die zumeist 8 m hohen Wände wurden mit der Mammut Wandschalung betoniert.

Gefordert war eine Sichtbeton-Oberfläche der Klasse SB2, die mit der Vollkunststoff- Platte alkus einfach erzielt wurde. Zum Einsatz kamen Großeinheiten aus einem 3 m hohen Element und aus zwei Elementen mit 2,50 m Höhe. Die 30 und 40 cm starken Decken auf 5,50, 8,00 und 10,50 m Höhe wurden mit der MevaFlex Deckenschalung auf MEP-Traggerüsten betoniert. Gefordert war für die Außenwände eine detaillierte Takt- und Einsatzplanung durch MEVA, die dann wesentlich zur gelungenen Schalungsarbeit beitrug.

Kapcsolat

MEVA Kapcsolat

Szolgáltatások

MEVA Szolgáltatások