ADATOK ÉS TÉNYEK

Keine Experimente bei Sichtbeton: Vollkunststoff-Platte alkus überzeugt mit 10 Jahren Erfahrung

Projekt: Neubau der Christian-Wagner-Bibliothek in Rutesheim mit höchsten Anforderungen an die Betonoberfläche, symmetrisches Anker- und Fugenbild.

Bauunternehmen: Gottlob Stäbler GmbH & Co.KG, Weil der Stadt

MEVA Systeme: Mammut 350, alkus Vollkunststoff-Platte, alkus Reparaturset zur einfachen Reparatur von Kratzern oder Beschädigungen auf der Baustelle 

Planung und Betreuung: MEVA Stuttgart

 
 
1
2
3
4
 

Projekt

Neubau der Christian-Wagner-Bibliothek in Rutesheim in Sichtbeton:
10 Jahre Erfahrung mit der Vollkunststoff-Platte alkus zahlt sich aus

Bei Sichtbetonanforderungen: Keine Sperrholzplatte
Den Auftrag zum Neubau der Christian-Wagner-Bibliothek in Rutesheim erhielt das Bauunternehmen Gottlob Stäbler aus Weil der Stadt. Beim Studieren der Baubeschreibung war klar: Herkömmliche oder mit Plastikfolie überklebte Sperrholzplatten würden die Anforderungen an SB3-Sichtbeton niemals erfüllen. Wohl aber die Schalung Mammut 350, mit der die 3,46 m hohen Räume ohne Aufstockung, ohne Horizontalfuge und mit einem symmetrischen Fugen- und Ankerbild betoniert werden konnten. Mit 100 kN/m² Frischbetondruckaufnahme schaffte die Schalung Mammut 350 eine Betoniergeschwindigkeit bis 4 m pro Stunde, ohne dass Abweichungen in großen Höhen erkennbar waren.

Platz 1 mit 10 Jahren Erfahrung
Die Vollkunststoff-Platte alkus, die serienmäßig in allen MEVA Schalungssystemen
eingesetzt wird, erzielt konstant hochwertige Ergebnisse der Sichtbetonklasse SB3 – auch nach vielen Einsätzen.

Umsicht, Geschick und Sorgfalt
Polier Leukert und sein Team erreichten dieses Ziel durch Sorgfalt, konsequentes Einhalten von Verfahrensregeln und Konzentration auf Qualität. An sauberem Arbeiten und Ordnung auf der Baustelle führt ohnehin kein Weg vorbei.

Die Erkenntnis der Baustelle ist so einfach wie einleuchtend: Alles muss passen. Nur eine Schalung ohne Sperrholz-Schwachstellen und eine konsequente Reinigung der Schalung vor jeder Betonage führen zu einem Ergebnis, das sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann.

Um Ausblutungen zu vermeiden, setzte das Team Dichtungsstreifen und Dichtringe ein. Größere Nagellöcher an der Schalhaut wurden auf einfachste Weise mit einer Klebepistole egalisiert. Da die Vollkunststoff-Platte stoffgleich und vor Ort reparierbar ist, geht das mit ihr problemlos. Passflächen aus der gleichen Platte lieferten ein perfektes Ergebnis ohne Verfärbungen.

Kapcsolat

MEVA Kapcsolat

Szolgáltatások

MEVA Szolgáltatások